Über Yoga

Yoga ist eine etwa 3000 Jahre alte indische Wissenschaft, die Körper und Geist gleichzeitig beansprucht und fördert. „Yoga” bedeutet „Ganzheit“ oder „Vereinigung”. Gemeint ist das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele in allen Bereichen des Lebens. Im Yoga geht es um Bewegung, Atmung, Achtsamkeit, Spannung, Entspannung und Innehalten.

 

Was bewirkt Yoga?

Die praktizierten Methoden und Techniken dienen der Gesundheit und der persönlichen Weiterentwicklung des Menschen. Regelmäßige Yoga Praxis wirkt sich positiv auf alle Lebensbereiche aus:

  • Entspannung, Stärkung und Flexibilität des ganzen Körpers
  • Körperwahrnehmung
  • Innere Ausgeglichenheit
  • Klarheit
  • Konzentration
  • Gesundheit und Wohlbefinden
  • Selbsterkenntnis und Selbstvertrauen
  • Kontrolle von Stress

Das Ziel des Yoga ist Glückseligkeit, innere Zufriedenheit, Gelassenheit und ein gesundes und erfülltes Leben zu führen.

 

Für wen ist Yoga geeignet?

Jeder kann Yoga üben, gleichgültig wie alt er ist, welche Kondition er hat oder welcher Religion er angehört. Ob jung oder alt, körperlich eingeschränkt oder gesund - allen Menschen hilft Yoga. Man benötigt weder eine besondere Ausrüstung, noch spezielle Kleidung - nur ein bisschen Platz und den Wunsch nach einem gesunden und erfüllten Leben. Was auch immer der Beweggrund sein mag, Yoga kann zum Handwerkszeug werden, um den Menschen das zu geben, wonach sie suchen. Mit der Zeit kann jeder, der regelmäßig Yoga praktiziert eine Verbesserung seiner Lebensumstände verspüren.

Da der Körper entspannt und gestärkt wird und der Geist zur Ruhe kommt, erhält man ein Gefühl von innerem Frieden, der unsere wahre Natur ausmacht.

Weitere Informationen zu Yoga.

 

Mein Angebot   

siehe YOGA STUDIO Wehrheim

 

Veranstaltungen

Yogakurse, Offene Yoga-Stunden, Yoga-Workshops etc. finden Sie unter Veranstaltungen.